Liebe Golffreundinnen und Golffreunde,
wir freuen uns, dass die Golf freie Zeit zu Ende ist und wir wieder auf unserem schönen Platz spielen dürfen.
Die Öffnung der Anlage erfolgt unter sehr strengen Auflagen, die wir auch unbedingt einhalten müssen.
Damit Ihr Euch gedanklich etwas vorbereiten könnt, haben wir einige Informationen zusammengestellt. Den genauen Wortlaut entnehmt bitte der DGV- Homepage oder schaut auch auf unsere Website, für aktuelle Informationen.
Grundsätzlich gilt für alle Bereiche der Golfanlage:
„Abstand halten, Ansammlungen vermeiden, Hygienevorschriften beachten, Berührung potenziell kontaminierter Flächen vermeiden.“
Die gültigen Kontaktbeschränkungen sind ausnahmslos einzuhalten! In allen geschlossenen Räumen (Sekretariat, Bereiche des Clubhauses, Caddyhalle, Abschlaghalle) gilt die Maskenpflicht!
Die Golfanlage ist in der Zeit von 6.00 Uhr bis 21.00 Uhr geöffnet. Startzeiten sind zwingend erforderlich, diese werden von montags bis sonntags ab 6.00 Uhr bis 19.00 Uhr vergeben. Gestartet wird alle 10 Minuten. Vor dem Spiel oder Nutzung der Trainingsanlagen muss sich jeder Im Sekretariat anmelden und eintragen.
Das Golfspiel ist ausschließlich mit einer gebuchten Startzeit gestattet. Start ausschließlich von Tee 1.
Im Interesse Aller, werden wir verstärkt auf „fake Buchungen“ bzw. „no shows“ kontrollieren und zügiges Spiel forcieren. Mehrfaches Fehlverhalten wird mit zeitlich befristeten Platzsperren geahndet.
Jede Spielerin bzw. Spieler führt eine eigene Handdesinfektionsmöglichkeit mit sich.
ACHTUNG: Das Büro ist täglich 8 bis 19 Uhr geöffnet, Startzeitenvergabe nur online bzw. telefonisch!
Benutzen von Carts:
1. Carts dürfen nach vorheriger Anmeldung/ Reservierung genutzt werden.
2. Carts dürfen nur alleine genutzt werden, es sei denn beide Spieler leben in einem gemeinsamen Haushalt.
3. Nach Beendigung der Runden sind die Carts wie üblich zu reinigen.
Bitte haltet Euch alle daran, Verstöße werden/müssen wir mit Platzsperre ahnden. Missachtung der Covid 19- Regeln können eine Schließung der Golfanlage nach sich ziehen und mit empfindlichen Bußgeldern belegt werden. Und das gilt es wirklich zu vermeiden!! Jede Zuwiderhandlung wird mit einem sofortigen Platzverweis geahndet.
Auch die Übungsbereiche sind nutzbar, achtet auf die jeweiligen Hinweise, Hygienebestimmungen und darauf, nur die eigenen Schläger zu benutzen.
Golfunterricht ist unter Beachtung der Hygienebestimmungen zulässig.
Die Abschlaghütte ist gesperrt bzw. das Betreten nur für Golfunterricht zulässig.
Fahrgemeinschaften mit Personen außerhalb des eigenen Haushaltes sollen vermieden werden, auf dem Parkplatz bitte Abstandsregeln einhalten.
Im Pro- Shop/Sekretariat herrscht Maskenpflicht.
Umkleiden und Duschen dürfen nur nach Anmeldung im Sekretariat betreten werden, die Toiletten sind mit Hand- Hygiene- Spendern ausgestattet. Bitte auch hier auf die entsprechenden Hinweise achten.
In der Caddyhalle gelten die aktuellen Abstands- und Hygieneregeln. Hier ist ebenfalls ein Hand- Hygiene- Spender angebracht. Wir bitten auch hier um Beachtung der Hinweise! Waschplatz bis auf weiteres gesperrt.
Auf der Golfrunde am Abschlag 1 beim Warten unbedingt auf die Hinweise und die Abstandsregeln achten. Startzeiten für die Flights werden in 10 Minuten-Intervallen vergeben. Ballwascher sind abgebaut, dürfen nicht benutzt werden.
Verzichtet unbedingt und zu jeder Zeit aufs Händeschütteln und auf Umarmungen, egal wie sehr Ihr Euch über das Wiedersehen freut.
Achtet auf die temporären Golfregeln, die der DGV herausgegeben hat. Hier kurz die wichtigsten Vorgaben: Flaggenstöcke dürfen nicht berührt und gezogen werden. Aus den Bunkern sind alle Rechen entfernt, glätten nur mit Schläger oder Schuhen.
Selbstverständlich ist am Ende der Runde jeder körperlicher Kontakt am Grün zu vermeiden und derzeit keine Unhöflichkeit. Auch Scorekarten dürfen ebenfalls nicht getauscht werden.
Bitte haltet euch wirklich ALLE an diese Vorgaben. Wir als Verein, als Club sind für die Einhaltung dieser Regeln verantwortlich. Ein Verstoß hat für den einzelnen Spieler auf jeden Fall eine Platzsperre zur Folge, dann kann ein Bußgeld in Höhe von € 5000,00 folgen und im schlimmsten Fall müsste die Anlage wieder geschlossen werden.
Ihr wisst, dass wir nicht alles rund um die Uhr kontrollieren können, daher appellieren wir an die Vernunft, die Einsicht und auch an die Solidarität von Euch allen.
Schon jetzt vielen Dank an alle und schon bald auf ein schönes Spiel!

Wir freuen uns sehr auf Euch!
Das gesamte Team der Golfanlage